Mittwoch, 3. August 2005

Urlaub

den ganzen tag schon hab ich "leaving on a jetplane im ohr". nun so kurz vor start schütten die sekundenkörnchen geschwind wie selten durch die sanduhr. packen, packen, packen. vorfreudiger stress bzw. gestresste vorfreude und beständig ein kleines dunkles gefühl in der magen-gegend, dass ich genau die sachen vergesse, die ich später als besonders wichtig erachte. achja und ein kleines tränchen auch, weil ich nun eine weile nicht mehr in euren blogs stöbern und auch das meinige nicht auffrischen kann. sollte sich aber eine möglichkeit ergeben in die zivilisation und an einen netz-anschluss zu kommen, so werd´ich unbedingt versuchen, ´nen gruss zu schicken.

so ein bild selbermachen? dann klick: letterjames


Diverses | dennisreveni um 14:40h | 15 Kommentare | [Kommentieren]



Das T-Shirt zum Buch

...ein vorbeischauen lohnt sich hier ja immer wieder, vor allem aber dieser tage:


fragt sich nur, wann sich hier nachahmer finden und nach der us- und uk- eine deutsche version durch die strassen getragen wird. aber sowas würde doch keiner jemals tun ;o)

Klickbedarf | dennisreveni um 00:15h | 12 Kommentare | [Kommentieren]



Dienstag, 2. August 2005

Die Erlebnisse

...des heutigen tages sind wie kleine puzzle-teile. nur der blick auf das gesamte wird wohl noch auf sich warten lassen.







Mindbubbles | dennisreveni um 15:01h | 7 Kommentare | [Kommentieren]



Montag, 1. August 2005

Eifer sucht Grund

was ist eifersucht und wann ist sie es? sie könnte bedeuten, nicht mit sich im reinen zu sein und ergibt sich daher wohl in den meisten fällen aus verlust- ängsten. doch auch ausserhalb dieser vermutung ist sie anzutreffen und fast überall in abstufungen zu finden. ich denke jedenfalls, dass sie keinen grösseren stellenwert einnehmen soll- te, als eine würze für die beziehung darzustellen. doch vorsicht ist dabei geboten: zuviel salz in der suppe kann schliesslich den geschmack verderben.

Umfragen | dennisreveni um 14:59h | 5 Kommentare | [Kommentieren]



Die Zeiger

...würden ticken, wenn ich denn uhren hätte, die nicht digital wären. und so bleibe ich verschont von derart mo- notonen geräuschen. ruhelos bin ich dennoch. dabei habe ich mich mit dem vorsatz zu bett begeben, tief und fest zu schlafen, kraft zu tanken und vielleicht auch zu träumen. resultat sind vergangene stunden in denen ich mich hin- und hergeworfen habe. kein schlaf. immer wieder ein schauen auf leuchtend digitale ziffern, die im zimmer verteilt sind, abhängig davon, in welche richtung meine augenblicke fielen. die minuten flossen zäh dahin und plötzlich wusste ich, wer zunehmend an macht gewann: rastlosy und ungeduldy gelang es, das selbst meine schlaf-sampler es nicht vermochten, mich einzulullen. und so bin ich wieder aufgestanden und tue das, was mir wohl gerade am besten nützt; einen schlachtplan gegen die quälzwerge schmieden und die nacht geniessen.

Mindbubbles | dennisreveni um 01:34h | 6 Kommentare | [Kommentieren]



Freitag, 29. Juli 2005

Startup

"Das Wissen der Menschheit gehört der Welt !"

...kitschiges ende und doch so schön idealistisch.








mehr zum film: [antitrust] bzw. [startup]

Film | dennisreveni um 22:14h | 0 Kommentare | [Kommentieren]



Der Blick auf´s Detail


Umfragen | dennisreveni um 16:45h | 9 Kommentare | [Kommentieren]



Donnerstag, 28. Juli 2005

Länger als 10.000 Minuten

...atmet dieses blog nunmehr schon. an dieser stelle, sei den besuchern und kommentatoren herzlich gedankt, die sich in der letzten woche hierher verirrt haben.






Diverses | dennisreveni um 21:46h | 0 Kommentare | [Kommentieren]



Autobahntoiletten wieder sicher

kaum zu glauben! evasive gesteht:
..."tanke hastig, bezahle hastig und gehe noch hastiger pinkeln"...
..."Scheiß Kaffee, ich muss schon wieder pinkeln"...
... "wünsche mir einen Harnkatheter, der mir die Kaffeepinkelei abnimmt".
die ganze geschichte hier.

harte folgen jedenfalls für dieses ehrliche geständnis: verordnet wurde entweder ein harnkatheter oder kaffeeverbot beim autofahren. wie wird evasive sich entscheiden?

Klickbedarf | dennisreveni um 19:04h | 1 Kommentar | [Kommentieren]